Ab sofort kannst du deine Verträge und Fragebögen ganz einfach online an deine Kunden versenden.

Du kannst nun auch bei einem Vertrag ein Unterschriftfeld hinzufügen. Damit muss der Kunde (und auch du als Vertragspartner) den Vertrag unterschreiben.

Dies kann bei jedem Vertrag in den Einstellungen aktiviert werden. In Zukunft sind alle neuen Verträge automatisch mit Unterschriftfeldern aktiv (kann jedoch deaktiviert werden).

Hat der Kunde den Vertrag unterschrieben, wirst du aufgefordert, ebenfalls den Vertrag zu unterschreiben. Erst dann ist es ein gültiger Vertrag.

INFO: rein rechtlich wird dieses Unterschriftfeld nicht benötigt.

Des Weiteren gilt:

Achtung: hat ein Kunde den Vertrag bereits bestätigt (mit der Unterschrift oder dem Button Kaufen) und du änderst anschließend den Vertrag, wird der Kunde darüber automatisch informiert. Er bekommt eine automatische E-Mail mit den Änderungen und der Aufforderung, den Vertrag erneut zu bestätigen.

Eine entsprechende Meldung für dich wird bei Änderungen des Vertrages sichtbar.

Mehr zu den Verträgen und Fragebögen findest du in diesem Video (leider bereits etwas veraltet).

War diese Antwort hilfreich für dich?