In den Grundeinstellungen bei den Benachrichtigungseinstellungen kannst du dir deine Alarme definieren.

Aktuell gibt es zwei unterschiedliche Benachrichtigungen für Workflows.

Für manuelle Überprüfungen und für fehlerhafte Schritte.

Sollte eines der zwei Ereignisse eintreten, wirst du, je nach deinen Wünschen, informiert.

Nun musst du den Auftrag laden und den Schritt bearbeiten. Behebe den Fehler oder überprüfe die E-Mail, deaktiviere die manuelle Überprüfung und starte den Workflow.

Schau dir gerne dieses Video an:

War diese Antwort hilfreich für dich?